Es ist seltsam seit Kata kein i-net mehr hat sagt mir keiner mehr ich soll bloggen also tue ich es folglich auch nicht mehr isch schäme misch ^^

Mein Mittwoch war hm ja keine Ahnung normal eben ^^ Sowi haben wir heute gar nicht soooo viel geschrieben aber Schürmanns Witze werden auch immer schlechter  bzw sind eigentlich immer dieselben ^^

Deutsch war auch doof, wiel ich eifnach nicht dran gekommen und weil der wieder die Pause durch gemacht hat. Toll kriege ich am Ende wieder ne scheiß Sominote nur weil ich bei dem in der 11 war ,wird man dafür jetzt auch noch bestraft ?? Heute ist mir mal aufgefallen, dass jeder von jedem angepisst ist wenn irgendwer was sagt voll der Konkurrenzkampf in Deutsch :-P Wir bräuchten mal doppelt so viele Leute dann wäre das alles mal was lockerer glaube ich ... naja manche Leute würden sich auch dann nicht ändern K .... *hust* lol  

In Englisch haben wir nun auch mal mit der reizenden Lektüre angefangen ,wovon ich aber nicht viel mitgekriegt habe, weil ich die ganze Zeit mit Annette geredet habe. Man muss Prioritäten setzen. Uh lala da fällt mir ein ich muss der morgen 8.50 geben muss ich mal direkt einpacken ^

Seit langer Zeit hatte ich dann auch mal wieder Reli, ich hatte vergessen wie laaangweilig das ist.. Wir haben irgend so ne komische Aufgabe bekommen die ich kapiert habe und die Reli Cracks Jule und Nadine nicht tolles Gefühl ^^ Der Max wurde dann in die letzte Reihe geschickt, weil er nicht mitgekriegt hat wie der Moers die Aufgabe diktiert hat und sollte dann alleine in der letzten Reihe alleine die Aufgabenstellugn zusammen kriegen - dieser Leher hat pädagogisch echt die mega Trickkiste auf Lager höhö ... dann gabs Sominoten und dann war auch schon Ende im Gelände.

Heute Nachmittag habe ich dann Mathe gelernt und Chris kam für ne Stunde vorbei.Um viertel nach 7 bin ich dann mit Laura zur MuV Aufführung losgefahren was chon lustig war - zumindest die Jungs und EKi hatten ihren Spaß der Rest war eher so keine Ahnung hatte sich wohl verlaufen ^^ Zum Abschluss waren Laura,Annika und ich bei Pra und jetzt bin ich zu Hause =) 

2.5.07 22:03


Man war das Wochenende anstrengend!

Am Freitag war in der Schule nichts besonderes was auch ?? -.- Als ich dann Mittags nach Hause kam habe ich mich erstmal auf den Meerschweinchenkäfig gestürzt um diesen sauber zu machen ganz tolle Arbeit wirklich. Dann habe ich stundenlang MIttag gegessen um dann mit meinen verpassten Geschi Hausaufgaben den Nachmittag weiter zu füllen. Blaaablaaa in der Oberstufe muss man sich informieren wenn man nicht da ist und jetzt gehört meine Hausaufgabe auch noch zu denen die eingesammelt werden was folgert man daraus ? richtiiiiig ich muss das 1. in ganzen Sätzen formulieren 2. ich muss es vollständig machen 3. ich muss ordentlich schreiben. Das ist definitiv zu viel verlangt für ein Fach das man nur als Pflichtkurs gewählt hat und nach der 12 eh raus schmeißt ! Gegen halb 6 bin ich dann zu Chris, wo wir leckere Lasagne gegessen haben und den Sat.1 Comedy Freitag geguckt haben :-P Bin dann auch relativ früh wieder zu Hause, weil ich noch Prospekte sortieren wollte, das waren wieder Berge .... Samstag morgen bin ich dann um halb 10 aufgestanden und habe dann  1 1/2 Stündchen meine Tour gemacht und liebevoll Briefkästen gefüttert ^^ Habe mich dann dran gesetzt mit Bio lernen anzufangen und mir schon mal ein paar Stilmittel in Deutsch angeguckt, weiß überhaupt nicht was ich für die Klausur lernen soll. Nach dem Lernen im Garten bin ich dann duschen gegangen und war so gegen halb 7 bei Chris, haben zusammen gegessen und sind dann mit dem Rad zu Annette gefahren. Von da aus ging es dann mit dem Rad mit Annette und Edu  in die Rheinaue wo wir dann die anderen gesucht haben.Gab nur keine anderen. Kata hat 40 min alleine am HBF gewartet und wusste nicht dass keiner mehr kommt. Also haben wir es uns auf diesem Zeckenhügelding gemütlich gemacht bei Jule,Fabian,Kevin etc den ganzen Zecken halt . Irgendwann kamen dann auch Kata und Ewa eingetrudelt und es war eigentlich ein ganz netter Abend. Aber bin ja eigentlich kein Fan von diesen Maßenveranstaltungen schon komisch was man sich da antut für 20 min Feuerwerk ^^
Sonntag haben wir dann erstmal bis 10 gepennt und dann habe ich noch ne Runde Bio gelernt und mich dabei schön in der Sonne gewälzt^^
Gegen Drei gings dann ab nach Leverkusen was total frustierend war, wiel die Deutsche Bahn mal wieder zuverlässig wie eh und je ist ,sodass Chris und ich anders fahren mussten udn wir die ersten 10 min vom Spiel verpasst haben. War natürlich klar, dass Leverkusen dann auch noch verliert und der Zug auf dem Rückweg wieder 23 min Verspätung hat, wie soll es auch anders sein ?? Jetzt bin ich zu Hause und ganz schön müde ich glaube ich geh heute früh schlafen. Achja morgen um 16.30 bitte wenn möglich in euren Häusern halten und Türen und Fenster geschlossen halten, ich hab nämlich meine erste Fahrstunde :-P

   

6.5.07 21:37


Ein schönes langes Wochenende neigt sich dem Ende ... =) Am Mittwoch hatte ich erstmal Fahrstunde, war aber nicht so aufregend weil wir schon wieder da hinten bei Bornheim in diesen Kaffs rumgekurvt sind aber es hat schon um einiges besser geklappt als das erste mal. Nächste Woche steht dann unter anderem Berg anfahren auf dem Programm , damit ich " ein schönes Gefühl für die Kupplung" bekomme also ich finde mein Gefühl eigentlich jetzt schon ganz schön :-P Dann bin ich Abends zu meinem Schatz, wo wir Lasagne gegessen haben und ein auf Matze aufgepasst haben. Sind auch relativ früh ins Bett, weil wir am Donnerstag um 7 aufstehen mussten.

Wir sind nämlich mit Chris' Familie und ganz vielen Freunden von denen nach Linz mit dem Schiffchen gefahren. Nach zwei Stunden sind wir dann in Linz mit so einer Bimmelbahn irgend so einen Berg rauf gezuckelt und haben da erstmal lecker gegessen. Für mich gabs natürlich Schnitzel <3 Ich hab aber nicht gewusst,dass da gleich zwei kommen wenn man das bestellt voll heftig ^^ Gut nach leckerem Essen und ein wenig Verdauung gings dann zu Fuß wieder runter aus geplanten 1 1/2 Stunden wurden dann 2 1/2 und sehr sehr schmerzhafte Füße. Zurück ging es dann schneller mit dem Schiff, da wir Rhein abwärts gefahren sind. Um 18.00 Uhr waren wir dann müde und völlig verdreckt in Bonn.Bis halb 8 war ich noch bei Chris und dann bin ich nach Hause und hab mich fertisch gemacht, weil um kurz vor 9 Carla kam und mich abgeholt hat. Dann haben wir noch Ewa,Troy und Kadda abgeholt und es ging dann zu Tobi. Wie es da war weiß ja inzwischen jeder nech.

Am Freitag war ich total müde konnte auch irgendwie nur bis 9 Uhr schlafen und habe mich dann Mittags nochmal hingelegt. Nachmittags habe ich mich mal auf den Weg in die Stadt gemacht um mir eine neue Jacke und Sommersachen zu kaufen.

Samstag morgen sind Annika schon um 11 zu Ikea gefahren und haben da ein Tisch für Annikas Drucker, Bettwäsche und so eine spacige blaue Steckdosenleiste die ich total doof fand die Annika aber total begeistert hat ^^ Nachdem wir uns dann eine Weile rumgestritten hatten welche Farbe von dem Tisch denn nun am besten passt udn wer jetzt kein Farbgefühl hat gings zur Kasse.Danach kam dann endlich mei nHighlight weil ich war ja eigentlich nur wegen den Hotdogs mit :D Bei Annika zu Hause haben wir dann den Tisch aufgebaut und an dem Drucker rumgespielt. Während Sie versucht ( die Betonung liegt auf versucht :D) hab ich dann Malcom Mittendrin geguckt und die Katze gezankt lol. Um Kurz vor drei sind wir noch zu Pra und haben uns ein Eis geholt, nachdem Annika mich zu Hause abgesetzt hatte bin ich dann auch kruzdarauf zu Chris weiter und  wir sind 2 1/2 Stündchen Rennrad gefahren. Abends haben wir wieder eine Runde auf Matze aufgepasst und dabei "die Firma" geguckt voll der geile Film aber irgendwie so ganz hab ich das Ende nicht verstanden war irgendwie klar hab ich bei Oceans11 and Oceans12 auch nicht -.- liegt vielleicht daran dass ich irgendwann aufhöre mitzudenken ^^

Am Sonntag , quasi heute, bin ich gegen halb 1 nach Hause und habe dann bis halb vier ein bisschen Latein gelernt hab voll das schlechte gewissen hab noch nei so wenig für Latein gemacht, aber die Frau kotzt mich auch einfach an.Dann sind Chris und ich an den Rhein gefahren und so ^^ Gegen halb 8 war ich dann zu Hause und hab mich an meine Gedichtinterpretation für Deutsch für morgen gesetzt.  

20.5.07 21:31







Made by Doro

Gratis bloggen bei
myblog.de